Basch #6 erscheint zum Spiel gegen Frankfurt


Das frustrierende Spiel gegen die Fortuna ist grad ein paar Stunden her, da müssen wir uns schon an die Produktion der 6. Ausgabe machen. Trotz des Termindrucks sind aber wieder einige interessante Themen im Heft.
Wir haben uns mit dem AFM-Vorsitzenden Alex Gunkel getroffen um den von ihm angesprochenen Problemen mit Vereinsführung und Geschäftsstelle auf den Grund zu gehen. Die Ultras Hapoel erzählen einiges aus ihrem Alltag und der lange angekündigte Artikel zur Turnhallenproblematik (stpauli-braucht-sporthallen.de) findet auch seinen Weg ins Heft.
Antirepressiva erläutert den Sinn und Unsinn von Vermummung, es gibt etwas zur Verleihung des Hans Frankenthal-Preises, Filmrezension und vieles, vieles mehr…
Wie schon erwähnt, wird im Stadion und Fanladen auch zum FSV-Spiel die #5 verkauft werden für alle, die sich Montag nicht eindecken konnten. Beide Hefte werden auch in Berlin rund um oder im Gästeblock angeboten, also Augen auf!
Mehr Wissenswertes zum Heft und aus der braun-weißen Welt findet ihr auf basch-fanzine.de. Dort werden auch immer wieder Artikel aus den erschienenen Ausgaben im Archiv veröffentlicht.